Zukunft der Ausbildung

Kommunikationsausbildung während und nach Corona“: Über dieses Thema diskutierte Holger Sievert mit den internationalen Experten Evandro Oliveira, Ana Tkalac Verčič, Ralph Tench und Ileana Zeler. Bei dem Event handelt es sich um das zweite Panel in der Reihe „Kommunikationsmanagement während und nach Corona“, die das prmagazin gemeinsam mit der Macromedia Hochschule Köln seit November veranstaltet.  Zukunft der Ausbildung weiterlesen

Klimawandel der Kommunikation

Minderheiten schaffen neue Spielregeln für gesellschaftliche Auseinandersetzungen, während das Vertrauen in institutionelle Kommunikation drastisch gesunken ist. Jan Sass, Gründungspartner von Lautenbach Sass, meint: Unternehmen brauchen eine neue Kommunikationspolitik. Sie müssen auf das Leugnen von Fakten antworten und ihre gesellschaftspolitische Rolle anders definieren. Klimawandel der Kommunikation weiterlesen

“Deutsche Journalisten sind strenger”

Die „größte Wette der Luftfahrt“ (Die Welt)? „Hochstapelei“ (Aerokurier)? Medien haben Lilium und seinen elektrischen Senkrechtstarter-Jet lange skeptisch begleitet. Dass das Unternehmen längst kein „Flugtaxi“ mehr bauen will, ging vielen dabei glatt durch. Das Start-up versprach eben viel, wollte aber kaum etwas zu den Details seiner Technik sagen. Meredith Bell soll die Lilium- Kommunikation nun transparenter machen – unter anderem mit der Hilfe von Ex-Airbus-Sprecher Rainer Ohler.    “Deutsche Journalisten sind strenger” weiterlesen