SCHLAGLICHTER

  • „Wenn die Reputation geschützt wird in der Krise, dann ist man erfolgreich gewesen“
    Eine Panel-Diskussion an der Hochschule Macromedia ermöglichte spannende Einblicke in die Kommunikationspraxis von Unternehmen während der Corona-Pandemie. Das prmagazin ist Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe.
  • Dezember-Ausgabe 2021
    Die Titelstory der Ausgabe 12/2021 dreht sich um Atruvia, den größten Anbieter von Banken-IT in Deutschland. Kommunikationschef Maika-Alexander Stangenberg organisiert seine Leute nach den Prinzipien des Agile Management. „Beyond Newsroom“ nennt er das Konzept. So will er das Unternehmen der Genossenschaftsbanken strategisch völlig neu positionieren.
  • Fach-Event in Köln
    „Kommunikationsmanagement und Marketing während der Corona-Krise“ lautet der Titel einer (hybriden) Fachveranstaltung am 24. November 2021 um 18 Uhr an der Macromedia Hochschule Köln. Mit dabei: Krisenkommunikationsforscher Timothy Coombs (Texas A&M University), Andreas Bartels (Deutsche Lufthansa), Antje Zientek (Webasto) und Sabine Hartmann (Deutsche Post DHL).
  • Das war der #RKG21
    Der diesjährige Rechtskommunikationsgipfel von Consilium und prmagazin war ein voller Erfolg. Einige Eindrücke von der Veranstaltung, die am Dienstag, dem 9. November 2021, vor beeindruckender Kulisse im Berliner Museum für Kommunikation stattfand.
  • Seismograph geht an Bartels
    Das prmagazin zeichnet Andreas Bartels, Leiter Group Communications der Deutschen Lufthansa, für seine Leistungen in der Corona-Krise als „PR-Manager des Jahres 2021“ aus. Mit der Auszeichnung werden jährlich außergewöhnliche Leistungen eines Kommunikationsprofis gewürdigt.
  • Oktober-Ausgabe 2021
    Für die Titelstory der Oktober-Ausgabe haben wir Robin Ruschke und Kathrin Greven in der Sixt-Zentrale vor den Toren von München besucht. Wir haben die Kommunikatoren der Deutschen Bahn während des jüngsten Lokführerstreiks einen Tag lang begleitet. Und wir werfen einen Blick auf den Markt der kostenlosen Apothekenzeitschriften, wo ein Kampf um die Vorherrschaft im Digitalen ausgebrochen ist.
  • Neuer Job für Sabia Schwarzer
    Merck ernennt Sabia Schwarzer zur Leiterin Group Communications, Brand und Corporate Affairs an. Die Funktion wurde neu geschaffen. Noch-Kommunikationschef Thomas Möller steigt im März 2022 als Partner bei Kekst CNC in Frankfurt ein.
  • Thomas Möller geht
    Merck fasst die beiden Konzernfunktionen Corporate Affairs und Group Communications künftig in einem Bereich zusammen. Im Zuge der Umstrukturierung wird Thomas Möller, Leiter Group Communications, das Unternehmen Anfang kommenden Jahres verlassen.
  • Investition in die Zukunft 
    Das prmagazin ist ab sofort exklusiver Medienkooperationspartner der Volo- und Trainee-Initiative YoungMinds4Comms (YM4C). Hinter den vier Buchstaben steht ein deutschlandweites Netzwerk von und für Trainees sowie Volontärinnen und Volontäre in der Unternehmenskommunikation. Das nächste YM4C-Event findet am 8. Oktober 2021 statt.
  • September-Ausgabe 2021
    In Ausgabe 09/2021 dreht sich alles um unser Jubiläum: Das prmagazin wird 50 Jahre alt! Wir nehmen das zum Anlass, um nach vorn zu schauen: 44 prominente Branchenvertreter wagen eine Prognose zur Zukunft der Kommunikation. Wirtschaftsjournalist Georg Meck blickt in die Zukunft der Medien. Außerdem: Fünf Streifzüge durch die prmagazin-Jahresbände 1971, 1981, 1991, 2001 und 2011.
  • August-Ausgabe 2021
    Für die Titelstory der Ausgabe 08/2021 haben wir Marc Langendorf, Kommunikationschef von Telefónica Deutschland, im 37. Stock des Münchner O2-Towers besucht. Die Krisenberater des Erzbistums Köln, Anwalt Carsten Brennecke und Krisen-PR-Profi Torsten Rössing, berichten im prmagazin-Interview erstmals über ihre heikle Mission in Sachen Missbrauchsgutachten. Wir blicken auf die Schattenmänner- und frauen, welche die Spitzenpolitiker im Bundestagswahlkampf 2021 inszenieren. Und in Teil zwei unseres dreiteiligen Pressestellentest-Specials der Spitzen- und Branchenverbände stellen wir das Mittelfeld vor.
  • Pietro Zollino übernimmt
    Bei Traton (ehemals Volkswagen Truck & Bus) in München löst Pietro Zollino nach prmagazin-Informationen im Herbst Julia Kroeber-Riel ab. Der 53-Jährige wechselt von der Traton-Marke MAN Truck & Bus, wo er seit September 2020 als Senior Vice President und Head of Communications arbeitet.
  • Kommunikative Spezialchemie
    Schon seit Ende 2020 arbeitet die Covestro-Kommunikation in einem rein virtuellen Communication Hub, jetzt zieht Kommunikationschef Matthias Poth den Komplettumbau seiner Abteilung nach. Diese Reihenfolge ist nicht die einzige Besonderheit der Leverkusener Lösung.
  • Juli-Ausgabe 2021
    Für die Ausgabe 07/2021 haben wir Henning Dorstewitz im neuen Netflix-Büro in Berlin besucht. Wir gehen der Frage nach, wie sich Unternehmen kommunikativ gegen aktivistische Investoren zur Wehr setzen können, die nach dem Corona-Burgfrieden jetzt wieder auf Angriff schalten. Und in einem dreiteiligen Pressestellentest-Special stellen wir 30 Spitzen- und Branchenverbände auf die Probe.
  • Jetzt anmelden zum #RKG21
    Das Programm für den diesjährigen Rechtskommunikationsgipfel am 9. November 2021 in Berlin steht. Bei dem größten Event seiner Art in Deutschland haben Unternehmenskommunikatoren, Juristen, Wirtschafts- und Fachjournalisten, Litigation-PR-Berater und Kommunikationsprofis aus Kanzleien einen ganzen Tag lang Gelegenheit, sich über die neuesten Trends in der Krisenkommunikation und Litigation-PR auszutauschen. Melden Sie sich jetzt an.
  • Juni-Ausgabe 2021
    Für das neue prmagazin haben wir uns mit Porsche-Kommunikationschef Sebastian Rudolph getroffen. Accor-Kommunikatorin Anne Wahl-Pozeg spricht über die Hoffnung auf Sommerurlaub. Und wir gehen der Frage nach, wieso der Erfolg von Corporate Podcasts so schwer zu messen ist.