SCHLAGLICHTER

Mai-Ausgabe 2022

Die Ausgabe 05/2022 ist ein monothematisches Heft, gewidmet dem Ukraine-Krieg. Nach den Berichten von 47 Kommunikationsprofis aus Unternehmen im April-Heft liegt der Schwerpunkt im Mai auf der deutschen PR-Beraterszene. 67 Agenturvertreter berichten von ihren Erfahrungen. Mai-Ausgabe 2022 weiterlesen

Die schärfste Waffe

Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski setzt im Krieg mit Russland auf soziale Medien. Die Aufmerksamkeit und Sympathien, die er dadurch gewonnen hat, sind auch das Resultat einer durchdachten Kommunikationsstrategie. Landau Media hat für das prmagazin untersucht, wie Selenski Twitter, Telegram und Instagram dafür einsetzt. Die schärfste Waffe weiterlesen

April-Ausgabe 2022

Die Ausgabe 04/2022 ist erstmals ein monothematisches Heft, gewidmet dem Ukraine-Krieg. 47 Kommunikationsprofis aus Unternehmen im deutschsprachigen Raum berichten in teils sehr persönlichen Beiträgen, wie sie die ersten Kriegswochen erlebt haben. Ihre Beschreibungen und Analysen spiegeln den Schock, den der russische Überfall am 24. Februar 2022 für die PR-Branche bedeutet. April-Ausgabe 2022 weiterlesen

März-Ausgabe 2022

In der Titelstory der Ausgabe 03/2022 gibt Médard Schoenmaeckers Einblick in seine Arbeit bei Boehringer Ingelheim. Der 52-jährige Niederländer bringt die Kommunikation des größten forschenden Arzneimittelherstellers hierzulande radikal auf Vordermann – und schreckt damit manch einen bei dem nicht börsennotierten Familienunternehmen auf. März-Ausgabe 2022 weiterlesen

Der Chat

Macht ein Start-up wie Snocks eigentlich noch klassische Pressearbeit? Macht die Deutsche Telekom noch TV-Werbung? Der “Chat” zwischen Philipp Schindera, Kommunikationschef der Telekom, und Tim Jaschke vom Start-up Snocks. Der Chat weiterlesen

Zukunft der Ausbildung

Kommunikationsausbildung während und nach Corona“: Über dieses Thema diskutierte Holger Sievert mit den internationalen Experten Evandro Oliveira, Ana Tkalac Verčič, Ralph Tench und Ileana Zeler. Bei dem Event handelt es sich um das zweite Panel in der Reihe „Kommunikationsmanagement während und nach Corona“, die das prmagazin gemeinsam mit der Macromedia Hochschule Köln seit November veranstaltet.  Zukunft der Ausbildung weiterlesen

Ausbildung und Corona

Kommunikationsausbildung während und nach Corona: A pan-European Expert Panel“: Bei dem virtuellen Event der Macromedia Hochschule Köln diskutiert am 9. Februar 2022 um 18.30 Uhr Holger Sievert (Foto) mit Evandro Oliveira, Ana Tkalac Verčič, Ralph Tench und Ileana Zeler. Ausbildung und Corona weiterlesen

Dezember-Ausgabe 2021

Die Titelstory der Ausgabe 12/2021 dreht sich um Atruvia, den größten Anbieter von Banken-IT in Deutschland. Kommunikationschef Maika-Alexander Stangenberg organisiert seine Leute nach den Prinzipien des Agile Management. „Beyond Newsroom“ nennt er das Konzept. So will er das Unternehmen der Genossenschaftsbanken strategisch völlig neu positionieren. Dezember-Ausgabe 2021 weiterlesen

Fach-Event in Köln

„Kommunikationsmanagement und Marketing während der Corona-Krise“ lautet der Titel einer (hybriden) Fachveranstaltung am 24. November 2021 um 18 Uhr an der Macromedia Hochschule Köln. Mit dabei: Krisenkommunikationsforscher Timothy Coombs (Texas A&M University), Andreas Bartels (Deutsche Lufthansa), Antje Zientek (Webasto) und Sabine Hartmann (Deutsche Post DHL). Fach-Event in Köln weiterlesen

Oktober-Ausgabe 2021

Für die Titelstory der Oktober-Ausgabe haben wir Robin Ruschke und Kathrin Greven in der Sixt-Zentrale vor den Toren von München besucht. Wir haben die Kommunikatoren der Deutschen Bahn während des jüngsten Lokführerstreiks einen Tag lang begleitet. Und wir werfen einen Blick auf den Markt der kostenlosen Apothekenzeitschriften, wo ein Kampf um die Vorherrschaft im Digitalen ausgebrochen ist. Oktober-Ausgabe 2021 weiterlesen