Sticky

Die Mai-Ausgabe ist da

Für das neue prmagazin haben wir uns mit E.ON-Kommunikationschef Lars Rosumek, dem Unermüdlichen, am Bildschirm getroffen. Bayer-Kommunikator Michael Preuss und Cheflobbyist Matthias Berninger erklären, wieso sich die Wirtschaft nicht an Fridays for Future abarbeiten sollte. Und wir schauen uns an, wie Unternehmen im zweiten Jahr der Covid-19-Pandemie ihre virtuellen Finanz-Events aufrüsten – oder ganz bewusst bescheiden halten. Außerdem: Wieso Unternehmen sich an der Pressearbeit der katholischen Kirche ein Beispiel nehmen sollten. Mit welchen Agenturen die Parteien in den Bundestagswahlkampf ziehen. Und wieso Bitcoin-Berater Sven Hildebrandt für manche Finanzjournalisten ein rotes Tuch ist. Die Mai-Ausgabe ist da weiterlesen

Mehr Dialog, bitte!

Die Wirtschaft sollte sich nicht an Fridays for Future abarbeiten, sondern ihren Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten. Das geht nicht gegeneinander. Bayer-Kommunikationschef Michael Preuss und Cheflobbyist Matthias Berninger sind überzeugt: Unternehmen müssen ihre Strategie und Kommunikation neu orientieren und den ehrlichen Dialog mit allen relevanten Anspruchsgruppen suchen. Mehr Dialog, bitte! weiterlesen